Tankkarten ersetzen Bargeld und sind einfach zu handhaben. Tankkarten sind sicher im Umgang (PIN Code geschützt) und vereinfachen die Buchführung. Anstelle der einzelnen Tankbelege erhält und bucht man eine Sammelrechnung, die einfach und übersichtlich alle Tankkartentransaktionen enthält. Je nach Bedarf erhält man oder erstellt selbst Berichte und Übersichten, die eine umfassende Kontrolle der getankten Kraftstoffe erlaubt. So werden Einsparpotentiale schnell erkannt und der Einsatz von Fahrzeugen kann effizienter gestaltet werden.

Warum eine Tankkarte nutzen ?

Warum Tankkarten von TKS nutzen?

TKS liefert verschiedenste Tankkarten für den lokalen, nationalen und internationalen Gebrauch sowie für PKW, Transporter, Busse und LKW.

Sollte der Bedarf nach Tankkarten mehrerer Anbieter bestehen, dann ist das mit TKS kein Problem. TKS führt die Transaktionen der unterschiedlichen Tankkartenanbieter zusammen. Dadurch haben Kunden lediglich einen Ansprechpartner für alle Karten.


Wertvolle Zeit und Geld sparen

Sparen Sie Zeit und Geld
Verwendet man Tankkarten, werden alle Kartentransaktionen registriert. Die Ermittlung und Berechnung des Kraftstoffverbrauchs eines Fahrzeugs ist schnell erledigt und man erkennt, wenn ein Verbrauch überhöht ist. Möglicherweise weist das auf unangemessenes Fahrverhalten oder Betrug hin.

Mehr Sicherheit

Verbesserte Sicherheit
Da alle Kartentransaktionen registriert werden, ist eine umfassende Kontrolle machbar. Ungewöhnliche oder verdächtige Transaktionen sind leicht erkennbar und das Betrugsrisiko wird somit minimiert.

Die Alternative zu Tankkarten, der Einsatz von Bargeld, kann dazu führen, dass Firmengeld für unerlaubte Zwecke eingesetzt wird und dieses unerkannt bleibt. Außerdem, ist Bargeld erst einmal weg, dann ist es weg. Eine verlorengegangene Tankkarte hingegen kann man sperren.